Wirtschaft

Die Firma Erich Trinkl Metallbau ist stolz auf ihre erfolgreichen Lehrlinge und darf sich ab sofort staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb nennen.

Gut 100 Lehrlinge wurden von Metallbau Erich Trinkl seit den sechziger Jahren bereits ausgebildet. Dies höchst erfolgreich, wie die herausragenden Leistungen der Lehrlinge immer wieder belegen. Verena Scheurer erhielt als Bürokauffrau das große Leistungsabzeichen für Lehrlinge der Tiroler WK. Florian Salhofer, wurde in Klagenfurt von der Bundesinnung mit dem goldenen Ehrenzeichen mit Brillanten ausgezeichnet. Die beiden Jugendlichen haben die Redewendung „Karriere mit Lehre“ verinnerlicht. Bereits 2011 wurde Salhofer bei den World Skills in London Weltmeister der Metallbauer.

 

Staatlich ausgezeichnetes Engagement
Aufgrund der außergewöhnlichen Leistungen bei der Ausbildung von Lehrlingen wurde die Firma Erich Trinkl nun durch den Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend staatlich ausgezeichnet. Zudem erhielt Erich Trinkl von der Bundesinnung der Metalltechniker das goldene Ehrenabzeichen mit Brillanten für seine außergewöhnlichen Dienste. „Wir versuchen, die jungen Menschen nicht nur auf ihren Beruf, sondern auf das Leben vorzubereiten und unterstützen, fordern und fördern sie nach Kräften. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnungen!“ freut sich Firmenchef Erich Trinkl.
image
  • Postalm Apres Ski

    Am 11.02.2020 haben wir wieder die Apres Ski Partystimmung in der Postalm fotografieren…
  • Kosis Rosenmontagsball 2020

    Am 24.02.2020 wurde im Kosis wieder der legendäre Rosenmontag gefeiert. Phantasievolle…
  • Partymaus - Wörgl

    Am Samstag, den 15. Februar wurde in der Partymaus Wörgl wieder ausgiebig gefeiert und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.