Politik

Unter dem Motto "Saubere Luft statt Dieselg'stank" veranstaltet das Transitforum Austria-Tirol am kommenden Freitag, den 28.9.2012 zwischen 11.00 und 23.00 Uhr eine Bürgerversammlung auf der A12.

Die A12 zwischen den Anschlussstellen Schwaz und Vomp  wird in dieser Zeit unpassierbar sein wird. 

 

Das Transitforum will mit der Versammlung unter dem Motto „Saubere Luft für Jung und Alt, für Einheimische und Gäste“ darauf aufmerksam machen, dass es hohe, gesetzwidrige Überschreitungen der Grenzwerte für die menschliche Gesundheit in Höhe von 70 bis 120 Prozent an den Messstellen der A12 und der Brennerautobahn (A13) gebe. Gefordert wird unter anderem ein sektorales Lkw-Fahrverbot einschließlich zusätzlicher Tempolimits für Lkw, Busse und Pkw.

 

Zum Programm:

13.30 Uhr: Offizieller Beginn

15 Uhr: Kinderkonzert mit dem "Bluatschink" aus dem Lecht'l

16-18 Uhr: Ärzte, Experten, PORG Volders etc. zu den Themen Lärm, Schadstoffe, Regionalwirtschaft, Kilometerfresserprodukte, Berufskraftfahrer...

18.30 Uhr: G'sundheit vor Schadstoff- und Lärmterror

19 Uhr: Widerständiges Musikprogramm mit Bluatschink, Findling, Vormärz und speziellen Gästen

21 Uhr: Auflösung der Versammlung

 

die gesamte Bevölkerung ist dazu eingeladen Flagge zu zeigen- Wir lassen uns nicht überrollen!

 

08_09_2012_Blick_auf_das_Inntal_01_1

 

Nordtiroler Zentralraum: Seit 1. Oktober 2001 größtes ausgewiesenes Luftsanierungsgebiet des Binnenmarktes! Deshalb 28.9.2012 Bürgerversammlung auf der A12.

  • Postalm Apres Ski

    Am 11.02.2020 haben wir wieder die Apres Ski Partystimmung in der Postalm fotografieren…
  • Kosis Rosenmontagsball 2020

    Am 24.02.2020 wurde im Kosis wieder der legendäre Rosenmontag gefeiert. Phantasievolle…
  • Partymaus - Wörgl

    Am Samstag, den 15. Februar wurde in der Partymaus Wörgl wieder ausgiebig gefeiert und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.