Kultur

Cathrin_Winter

Cathrin ist in Schwaz geboren und wuchs in Wiesing, einer Gemeinde nahe am Eingang des Zillertales, auf. Die Liebe zur Musik machte sich bereits im frühen Kindesalter bemerkbar. So ist sie mit acht Jahren zum Schülerchor gekommen, hat Gitarre gelernt und konnte dort bereits bei verschiedenen kleineren Auftritten Bühnenerfahrung sammeln. Von 1998 bis 2001 absolvierte sie eine Gesangsausbildung in der Musikschule Jenbach (Schwerpunkt: klassische Musik). Anschließend erfolgte eine Musical Ausbildung beim Sänger und Komponisten Matthias Holzapfel (Drievko) an der Musikschule Innsbruck. Eine weitere Gesangsausbildung absolvierte sie bei Kammersängerin Prof. Gertrude Hechenleitner (Konservatorium Innsbruck) – Lehrerin von Eva Lind, Edeltraud Gerer, Brigitte Jaufenthaler, Adolf Hollaus,…….. Ihre Leidenschaft war jedoch immer schon der Deutsche Schlager und die Popmusik. 2000 veröffentlichte sie ihre erste Single CD (allerdings unter einem anderen Künstlernamen) und es folgten noch weitere Produktionen. Nach einer privaten Auszeit startet sie nun als Cathrin Winter durch! Am 15.09.2011 erschien ihre neue Single "Déjà-Vu"! Der Text stammt von der deutschen Textdichterin, Librettistin und Dozentin Edith Jeske, die in der Vergangenheit u.a. für Wolfgang Petry, Patrik Lindner, Oliver Thomas, Marianne Cathomen, Oswald Sattler, Graham Bonney u.v.a erfolgreiche Titel schrieb. Die Musik stammt von Willy Klüter, der seinen Song auch selbst in seinem Graffiti Tonstudio in München produziert hat. Willy Klüter produzierte erfolgreiche Hits für Mireille Mathieu, Rex Gildo, Peter Rubin, Rosanna Rocci, Michael Morgan u.v.a.m.

Goldene Schallplatten mit den Schürzenjägern und den Kastelruther Spatzen sowie die Krone der Volksmusik gehören selbstverständlich auch zu seinen Erfolgen. "Déjà-Vu" (Das kenn ich doch) ist ein sehr tiefsinniges Lied, das die Beziehung zweier Menschen zueinander beschreibt. Die ständige Untreue des Partners, getarnt durch Lügen, ist eine große Kränkung für den anderen, der dieses Doppelspiel längst durchschaut hat, sich aber trotzdem nicht gleich trennen will. Der untreue Partner wird gewissermaßen aufgefordert, selbst diesen Schritt zu tun. Trotz allem spürt man eine große Liebe und die Hoffnung auf Änderung in diesem Song. Cathrin ist mit ihrem Song "Déjà-Vu" nun voll auf Kurs. Dieser Hit wird wohl nicht nur bei den Radiostationen sondern auch in den Discotheken viel Anklang finden und wird sich mit Sicherheit in den verschiedenen DJ-Charts und DJ-Hitparaden behaupten. Auch der Schritt in Richtung TV sollte mit "Déjà-Vu" gelingen. Mit Willy Klüter konnte ein Top-Produzent für Cathrin gewonnen werden. Der Studio- und Livemusiker, sowie Komponist, Arrangeur, Produzent, Verleger Helly Kumpusch (Hellywood Music) ergänzt das Team. Mit diesen international angesehenen Produzenten im Rücken, kann es für CATHRIN WINTER nur nach vorne gehen. "Déjà-Vu" gibt es als Radio Edit und als Karaoke Version.

Mehrere Infos zu Cathrin Winter erfahrt ihr unter:

http://www.cathrin-winter.com
http://www.facebook.com/cathrin.winter
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Postalm Apres Ski

    Am 11.02.2020 haben wir wieder die Apres Ski Partystimmung in der Postalm fotografieren…
  • Kosis Rosenmontagsball 2020

    Am 24.02.2020 wurde im Kosis wieder der legendäre Rosenmontag gefeiert. Phantasievolle…
  • Partymaus - Wörgl

    Am Samstag, den 15. Februar wurde in der Partymaus Wörgl wieder ausgiebig gefeiert und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.